logo caritas 737x90 dummy

das wünschen wir von der Sozialstation St. Peter und von der Seniorentagespflege St. Peter

„Ei, Ei, Ei, Ei ….“

Wir wünschen Ihnen leuchtende Ostertage,

 fröhliche Begegnungen und das

 Strahlen des Festes im Herzen.

Frohe Ostern!

        

Reiner Türk, 1.Vorsitzender & Angelika Ochs, Geschäftsführerin                                      

 

im Namen von Vorstand und Team des Caritasverbandes für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V.

Das Pflegeübungszentrum „PÜZ“ Rhön-Grabfeld, das erste seiner Art, ein modellhaftes Zukunftsprojekt in der ambulanten Pflege, ist fertig gestellt.

Das PÜZ wird am Montag, den 29.04.2019 durch die Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Frau Melanie Huml 

eröffnet.

Am 01.04.1984 hatte Heidi Kürschner ihren 1. Arbeitstag in der Caritas-Sozialstaton St. Peter in Bad Königshofen. In den zurückliegenden 35 Jahren erlebte Heidi Kürschner alle guten und herausfordernde Zeiten in der ambulanten Pflege.

Sehr geehrte Damen und Herren,
„Schwarz auf Weiß“ - Unsere Leistungen in 2018:
Wie bereits in den Vorjahren dürfen wir Ihnen die erbrachten Leistungen der drei Caritassozialstationen im Landkreis Rhön-Grabfeld vorstellen.

Die Gäste der Seniorentagespflege St. Peter feierten gemeinsam mit  Pfarrvikar Paul Mutumbe eine Andacht zum Ende des Faschings.  Der Empfang des symbolischen Aschenkreuzes am Aschermittwoch erinnert an den Beginn der 40tägigen Fastenzeit. Die Feste des   Kirchenjahrs sind Bestandteil der Erinnerungsarbeit und Betreuungskonzeptes der Einrichtung.

Pfarrvikar Paul Mutumbe segnete die neu gestalteten Räumlichkeiten der Caritas-Seniorentagespflege  St.Peter in Bad Königshofen.

Bad Königshofen

Pünktlich zur Eröffnung der Seniorentagespflege St. Peter am 01.03. wurde das neue Fahrzeug für den Gästetransport übergeben.

Herzliches Willkommen allen Gästen und MitarbeiterInnen

Pünktlich zum 01.03. konnten in den umgestalteten Räumen die ersten Gäste begrüßt werden.

Die Caritas Seniorentagespflege St. Peter in Bad Königshofen öffnet in wenigen Tagen. Wie berichtet, bietet sie ab 01.03.19........

Bad Königshofen (hf). Seit vierzig Jahren gibt es die Sozialstation St. Peter in Bad Königshofen und seit dieser Zeit hat sie sich kontinuierlich der jeweiligen Entwicklung angepasst und ihre Leistungen immer weiter verbessert. Das neueste Angebot ist die Seniorentagespflege, die am 1. März offiziell ihre Pforten öffnet. Die dazu notwendige Erweiterung wurde durch die Einbeziehung weiterer Räumlichkeiten der ehemaligen Arztpraxis Dr. Haas und die Hinzunahme des Wohnhauses möglich. Erfreulich: Der Hauseigentümer übernimmt die Kosten für die notwendige Sanierung und Erweiterung. Diese Umbaumaßnahmen befinden sich aktuell in der Endphase. Noch sind verschiedene Firmen im Haus und führen Arbeiten aus, aber sie werden rechtzeitig zum 1. März fertig sein, .........

Wir suchen für unsere Sozialstation zur Verstärkung unseres Teams:

  • Examinierte Alten-, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen,
  • Kinderkrankenpfleger/-innen (m/w/d)
  • Pflegehilfskräfte (m/w/d)
  • Betreuungskräfte (m/w/d)

Wir erwarten:

  • Eine entsprechende Qualifikation
  • Erfahrung in der Altenhilfe wäre wünschenswert
  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kundinnen und Kunden sowie deren Angehörigen
  • Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Caritas

Wir bieten:

  • einen vielseitig und verantwortungsvollen Arbeitsbereich
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Leistungsvergütung nach AVR
  • ein flexibles und engagiertes Team

Wir bilden aus:

In unserer Caritas Sozialstation in Bad Königshofen erhältst Du:

  • Eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung mit guter Anleitung
  • Ein offenes und angenehmes Betriebsklima sowie hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen in einem lebendigen Team
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß der AVR (Caritas) in Höhe von ca. 1.090 € im ersten Ausbildungsjahr, ca. 1.150 € im zweiten Ausbildungsjahr und ca. 1.250 € im dritten Ausbildungsjahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    Wochenend- und Feiertagszulage
  • Interessante Einstiegsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss

Du bringst mit:

  • Ein Mindestalter von 16 Jahren
  • Freude an der Arbeit mit und für Menschen
  • Interesse an medizinischen, sozialen und pflegerischen Aufgabenbereichen
  • Aufgeschlossenheit, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Abitur, Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Hauptschulabschluss + zweijährige Berufsausbildung oder + Ausbildung in der Alten- bzw. Krankenpflegehilfe oder Sozialpflege
  • PKW Führerschein Klasse B wünschenswert

 Wir unterstützen Dich gerne bei der Suche nach einem Schulplatz!



Bei Fragen und Interesse wenden Sie sich bitte an:

Gudrun Rathgeber, Pflegedienstleitung
Seniorentragespflege St. Peter
Dr.-Ernst-Weber-Str.17
97631 Bad Königshofen
Telefon 09771 2350
Telefax 09771 6859

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

­